Anschreiben akquise neukunden Muster

Wenn man bedenkt, dass Willkommens-E-Mails das Vierfache der Öffnungsrate und das Fünffache der Klickrate einer Standard-E-Mail aufweisen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihre Inhalte auf ihrem A-Spiel sind. Schließlich legt Ihre Willkommens-E-Mail die Grundlage Ihres Brandings und hilft Ihnen, die Verbindung zu Ihren Kunden oder potenziellen Kunden herzustellen. „Sie erhalten diesen E-Mail-Newsletter, weil Sie Kunde von Threadbird Printing (früher Storenvy Printing) sind und/oder sich für unsere E-Mail-Newsletter auf unserer Website angemeldet haben.“ Kunden per E-Mail zu pflegen ist wichtig, wenn Sie einen guten Eindruck machen möchten. Diese willkommene E-Mail-Vorlagen sind ein guter Anfang und können die Kommunikationswege mit Ihren neuen Kunden öffnen. Aber scheuen Sie sich nicht, aus der Box heraus zu denken und neue Wege zu finden, um sich zu verbinden. Diese E-Mail von Really B2B geht noch einen Schritt weiter, indem sie eine Telefonnummer anbietet, um das Thema im Zusammenhang mit dem Download zu besprechen – eine großartige Gelegenheit, einen Abonnenten in einen Kunden zu verwandeln: Sehen Sie sich den Musterverkaufsbrief an Kunden der fiktiven GreenClean-Firma am Ende dieses Artikels an, um ein Beispiel dafür zu finden, wie genau diese Vorlage funktioniert, und verwenden Sie es dann, um Ihren eigenen Gewinnbrief zu erstellen. Vereinfachen Sie das Schreiben einer Absichtserklärung, indem Sie mit dieser Vorlage beginnen. Es werden die verschiedenen Abschnitte und Themen beschrieben, die in Ihren Brief aufgenommen werden sollten. In der Wirtschaft wird eine Absichtserklärung häufig als erster Vorschlag an die andere Partei verwendet. Diese Vorschläge können Käufe, Übernahmen, Verträge und Fusionen umfassen. Eine Absichtserklärung ist zwar nicht bindend, kann aber dazu beitragen, die Punkte eines Deals zu klären oder Schutz zu bieten, falls ein Deal zusammenbricht. Dieser letzte Abschnitt Ihres neuen Kunden-Willkommensschreibens sollte dem Kunden noch einmal für sein Geschäft danken, Ihr Engagement für ihn verstärken und ihn wissen lassen, dass Sie bereit sind, alles zu tun, um sicherzustellen, dass ihre Bedürfnisse erfüllt werden.

Ein anderer unserer Kunden sagt: „Ich kann nicht glauben, dass sie die Dinge so sauber und funkelnd ohne den Einsatz giftiger chemischer Reinigungsmittel bekommen!“ Es gibt mehrere Gründe, warum ein Kunde sich möglicherweise um Ihre Fusion oder Übernahme kümmern könnte. Verwenden Sie einen professionellen Ton: Speichern Sie lässige, gesprächige Sprache für E-Mail – Ihr gedruckter Geschäftsbrief sollte freundlich, aber professioneller sein. Scott Ober schlägt in seinem Buch Contemporary Business Communication vor: „Der Wirtschaftsschriftsteller sollte einen allgemeinen Ton anstreben, der selbstbewusst, höflich und aufrichtig ist; die Betonung und Unterordnung angemessen nutzt; die nichtdiskriminierende Sprache enthält; die die „Sie“-Haltung betont; und das ist auf einem angemessenen Schwierigkeitsgrad geschrieben.“ Das heißt, achten Sie darauf, wie Sie selbst zu klingen – Sie wollen nicht, dass Ihr Brief liest, als ob eine Maschine es geschrieben. Als Teil dieser Absichtserklärung würden wir verlangen, dass Sie den Einkauf für andere Käufer für einen Zeitraum von nicht weniger als 60 Tagen einstellen, um uns Zeit zu geben, die Due Diligence abzuschließen und den Vertrag abzuschließen. Wir verlangen auch, dass Sie unsere Kaufabsicht erst nach Abschluss des Kaufvertrages offenlegen und wir eine gemeinsame Pressemitteilung herausgeben können. Organisieren Sie Ihre Informationen logisch: Gruppieren Sie verwandte Informationen in separaten Absätzen. In einem langen, informationsreichen Brief sollten Sie die Organisation von Informationen in Abschnitten mit Unterköpfen in Betracht ziehen. Sie können Schlüsselwörter hervorheben, um sie „pop“ zu machen – diese Technik ist mit den meisten Textverarbeitungsprogrammen und Ihrem Farbmultifunktionsdrucker möglich.

Към началото